ingenieur.de stellt „Digitaler Burnout“ von Alexander Markowetz vor

Den Umgang mit dem Smartphone hat ein Bonner Professor genau unter die Lupe genommen. Und die Gewohnheiten von 60.000 Nutzern erfasst. 53 Mal pro Tag nutzen sie ihr Handy, alle 18 Minuten unterbrechen sie dafür ihre eigentliche Tätigkeit. Vor allem bei jungen Leuten wird die Smartphone-Nutzung zur Sucht.

Lesen sie hier den vollständigen Artikel:
http://www.ingenieur.de/Themen/Smartphones-Tablets-Co/Smartphones-unproduktiv-ungluecklich

Kommentar verfassen