Blick über Handy-Stress

Mitteleuropäer schalten 88 Mal am Tag das Smartphone ein. «Es wundert mich nicht, dass viele Menschen an Burnout erkranken», sagt Medizin-Nobelpreisträger Thomas Südhof (59). Er fordert Handypausen.

Lesen sie hier den vollständigen Artikel:
http://www.blick.ch/news/wirtschaft/medizin-nobelpreistraeger-behauptet-handy-stress-schaedigt-unser-gehirn-id4230510.html

Kommentar verfassen